Start / Blog / Alkoholfreies Bier: Der perfekte Post-Workout Drink?
Alkoholfreies Bier: Der perfekte Post-Workout Drink?

Alkoholfreies Bier: Der perfekte Post-Workout Drink?

Wer sich ein wenig mit den Auswirkungen von Bier auf die Gesundheit auseinandersetzt stellt schnell fest, dass Bier dem Körper (ganz ähnlich wie Wein) bei maßvollem Konsum guttut.

Schon eine kurze Google-Suche ergibt: „6 Gründe, warum Bier-Konsum gut für die Gesundheit ist“ – 22.05.2017, Huffington Post. Oder: „Immunsystem, Herz: So gesund kann Bier sein“ – 29.09.2014, Frankfurter Rundschau.

Schnell wird klar: Bier wird in vielen Studien positive Eigenschaften für die körperliche Gesundheit und das Immunsystem zugeschrieben. Insbesondere alkoholfreie Varianten sind hierbei für Sportler interessant, da sie die Vorteile des Bieres ohne seinen größten Nachteil für die Fitness, den Alkohol, liefern. So wird es immer häufiger von Sportlern als ideales Getränk zur Rehydration nach dem Training genutzt.

Doch was macht alkoholfreies Bier eigentlich so gesund?

Die weltweit größte Marathonstudie „Be-MaGIC" (Beer, Marathon, Genetics, Inflammation and the Cardiovascular system) hat die positiven Effekte von alkoholfreiem Bier in einem groß angelegten Experiment zweifellos wissenschaftlich belegt.

Polyphenole

Der wichtigste Inhaltsstoff sind hierbei die sogenannten Polyphenole. Sie führen dazu, dass alkoholfreies Bier drei entscheidende Einflüsse auf die Gesundheit hat:

  • Wirken entzündungshemmend
  • Stärken das Immunsystem
  • Reduzieren Erkältungsrisiko

Was heißt das im Detail und was sind Polyphenole überhaupt?

Die auch im alkolholfreien Bier enthaltenen Polyphenole sind aromatische Verbindungen, die ursprünglich als Farb- oder Geschmackstoffe in Pflanzen vorkommen. Die „Be-MaGIC“-Studie konnte nachweisen, dass alkoholfreies Bier durch die Polyphenole die Entzündungsparameter im Blut deutlich senkt.

Ganz nebenbei sind Polyphenole auch entscheidend verantwortlich für die schöne goldene Färbung von Bier.

Alkoholfreies Bier - Goldene Farbe

Bei hoher körperlicher Belastung, wie zum Beispiel Fitnesstraining, steigen die Entzündungswerte. Langfristig erhöhte Entzündungswerte können sich schädlich auf die Gesundheit und die Lebenserwartung auswirken. Alkoholfreies Bier trägt nachweislich zur Normalisierung der Werte bei!

Ein weiterer interessanter Vorteil von alkoholfreiem Bier besteht laut der Studie in der Stärkung des Immunsystems. Intensives Training stresst den Körper und schwächt das Immunsystem. Das macht anfällig für Infekte und Krankheiten. Durch regelmäßigen Konsum von alkoholfreiem Bier kann dieser Effekt nachweislich reduziert werden.

Ein weiterer interessanter Vorteil besteht in der Prävention von Erkältungen. Die Teilnehmer der „Be-MaGIC"-Studie konnten durch den regelmäßigen Konsum von alkoholfreiem Bier die Wahrscheinlichkeit eine Erkältung zu bekommen auf ein Drittel reduzieren!

Und noch dazu sind die Zeiten, in denen alkoholfreies Bier geschmacklich mit seinem alkoholhaltigen Vorbild kaum mithalten konnte, vorbei! Mehr als genug Gründe, das gesunde Sportlergetränk auf das nächste Level zu bringen und für den Fitnesssport zu optimieren…

JoyBräu Next Level

0 Kommentare

Lass uns wissen, was du denkst